[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 384: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4838: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3952)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4840: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3952)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4841: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3952)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3952)
German Knights - Thema anzeigen - Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 23. Februar 2019, 07:46



Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Budget fast erreicht... es is wieder soweit. 
Autor Nachricht
German Knight
Benutzeravatar

Registriert: 11. September 2008, 07:57
Beiträge: 530
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Speedlink Medusa 5.1 , habe keine Beanstandungen

hält zwar nur 3-4 Jahre aber für 70 Euro erwarte ich auch nicht mehr


habe ich jetzt den 2 ten, also mein erster ist auch nur das Kabel gebrochen und den hatte ich von 2004 bis 2009

_________________
Gruß ACE


9. März 2013, 00:01
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 6. Dezember 2012, 19:49
Beiträge: 107
Wohnort: An der Donau
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Hat ich auch mal, Ace, war auch oke. Aber dann das Logi G35 gekauft und war schon ein gewaltiger Unterschied fand ich (Bässe und allgemein Klang). Dann hab ich mir davon bloß noch die kabellose Variante geholt - nie mehr Kabel sag ich da nur ;)


9. März 2013, 01:06
Profil ICQ
German Knight
Benutzeravatar

Registriert: 11. September 2008, 07:57
Beiträge: 530
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
hatte ich auch vor mir zuzulegen, dann habe ich online Bewertungen gelesen und dann doch wieder gelassen, bin aber immer noch an einem neuen Intereesiert.

Du meinst das G35 ist besser als Medusa ?


Kabellos wollte ich auch, dann viel mir aber auf , dass ich ja ein Trackir Kabel drann habe :crazy:

_________________
Gruß ACE


9. März 2013, 11:07
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 6. Dezember 2012, 19:49
Beiträge: 107
Wohnort: An der Donau
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Meiner Meinung nach JA, ich hatte wie gesagt auch mal so eine Schlangenbraut. Das is aber trotzdem höchst subjektiv, jeder wirds anders empfinden, für mich ist es aber das beste was ich bisher je hatte.

Meine Bedürfnisse erfüllt das Ding vollkommen. Das mit TrackIR ist natürlich ein Argument. Bei mir ist's aber so das ich das nur zum fliegen her nehm und ansonsten das Headset zb. auch beim kochen auf habe und Musik höre oder aber im TS mit meinem Paps quassle. Die Mediasteuerung am Kopfteil macht das ganze halt rund (Lautstärke hoch/runter, Titel vor/zurück/pause - aber man kann auch andere Sachen auf die Tasten programmieren). Tragekomfort ist mir auch wichtig gewesen, ich vergesse das Ding immer wenn es auf dem Kkpf ist. Da hatte ich mit anderen echt Probleme, mal mehr mal weniger. Akku hält rund 10 Stunden, ich hab mit aber ne Halterung an den Tisch gemacht und stecks über Nacht an.

Nur meine Erfahrungen damit, keine Werbung. Wenn du zufrieden bist, dann bleib dabei. So schlecht war das Medusa damals ja auch nicht.


9. März 2013, 12:22
Profil ICQ
German Knight
Benutzeravatar

Registriert: 11. September 2008, 07:57
Beiträge: 530
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
danke, werds mir dann wohl holen, trage mich ja schon eine Weile mit dem Gedanken

_________________
Gruß ACE


9. März 2013, 17:05
Profil Website besuchen
German Knight
Benutzeravatar

Registriert: 11. September 2008, 19:30
Beiträge: 187
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.

_________________


3. April 2013, 07:32
Profil
German Knight
Benutzeravatar

Registriert: 11. September 2008, 11:08
Beiträge: 1870
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Ich kann nur Erfahrungen aus dem eigenen Vertriebsleben mitteilen.

Du weißt ja - mal hast du Glück, mal hast du Pech. Das Zeug ist nicht mehr für die Ewigkeit gebaut. Alleine wenn ich daran denke, was ein Elektroingenieur mit den Dimensionen der Kondensatoren bezüglich der Lebenszeiten anstellen kann, wird mir schlecht.

Entweder geht ein Gerät gar nicht erst an, nach 2 Jahren und einer Woche kaputt oder hält ewig :-)

Kauf dir das, worauf du stehst.

Ich persönlich verbaue privat in den nächsten 2-3 Jahren keine GB-Boards mehr.


3. April 2013, 11:42
Profil
German Knight
Benutzeravatar

Registriert: 11. September 2008, 19:30
Beiträge: 187
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Nun ja, wenn Du aber so viele Rückläufer hast, schmälert das dann doch mein Vertrauen in GB.

Gibt es einen Hersteller, mit dem Du bessere Erfahrungen gemacht hast? Oder betrifft das mittlerweile durchgängig alle Hersteller?

Und ja, mir ist auch aufgefallen, dass Hardware nicht mehr besonders lange hält, aber das ist meiner Meinung nach unabhängig vom Hersteller...

Danke

Joe

_________________


4. April 2013, 08:55
Profil
German Knight
Benutzeravatar

Registriert: 11. September 2008, 19:30
Beiträge: 187
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Hallo nochmal...
Ich sehe zur Zeit 3 Alternativen: MSI, ASUS und ASROCK (die wohl deutlich besser geworden sind). Was verwendest Du für ein Board, Boris? ASUS?

Ich finde nicht wirklich viel an (verlässlicher) Information über Qualität und Stabilität. In den jeweiligen Supportforen zu schmökern hat mich auch nicht wirklich weiter gebracht. Deswegen wäre ich Dir sehr dankbar, wenn Du mir Deiner Erfahrung ein wenig unter die Arme greifen könntest. Ich brauch ein Sockel 2011 Board, das 'übertaktfreudig' ist ... Kannst Du mir in dem Bereich eine spezifische Empfehlung geben? Formfaktor vorzugsweise ATX, notfalls E-ATX. Für XL-ATX bräuchte ich ein neues Gehäuse (würde mich aber auch nicht umbringen). Fällt Dir spontan was passendes zu ein?

Grüße Joe

_________________


4. April 2013, 21:05
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB