[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 384: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4838: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3952)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4840: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3952)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4841: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3952)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3952)
German Knights - Thema anzeigen - Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 23. Februar 2019, 08:34



Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Budget fast erreicht... es is wieder soweit. 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 6. Dezember 2012, 19:49
Beiträge: 107
Wohnort: An der Donau
Mit Zitat antworten
Beitrag Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Hey,

dachte ich quassel auch ma mit euch drüber. Mein Budget (1500,-) ist fast erreicht, es ist also mal wieder an Zeit sich ne irre Kiste unter den Tisch zu stellen. Mach ich ja immer so im 4-5 Jahres Rhytmus und hat bisher auch immer geklappt. Meiner jetzigen merkt man das Alter nu aber auch echt an...

... also Männers, wat mein ihr in der aktuellen Situation? Selber zusammen basteln oder fertig kaufen? *


Das Teil hier find ich ja erstma heiß auf den ersten Blick und mit ONE hab ich bisher nie schlechte Erfahrungen gemacht.

http://www.one.de/shop/product_info.php ... ts_id=6864



* Ich bin ehrlich, wenn alles läuft halt ich mich über neue/aktuelle Hardware eigentlich nicht auf dem laufenden. Ich nehm mal an das selber zusammen basteln auch noch günstiger ist - wäre auch kein Problem (dazu tendiere ich auch).

Ach und falls Vorschläge kommen sollten, bitte nur Intel/Nvidia - danke. Keine Glaubensfrage, bin einfach nur zufrieden, keine Probs bisher damit.


7. März 2013, 22:36
Profil ICQ
German Knight
Benutzeravatar

Registriert: 11. September 2008, 18:25
Beiträge: 1548
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Ich könnte zwar auch basteln , kein problem , aber kein Bock mehr dazu ;-)

One--> Habe Ich insgesamt 3 Rechner am laufen ( 1x Schwiegersohn,1x Lapi,1x meiner)
Alle Rechner laufen 1A,Hardeware ist abgestimmt und Du kannst da auch nur Hardeware wechseln( Konfigirieren) , die zueinander passt.

Zum Bastel,einfach mal das was Du da bekommst ,im Netz Preise vergleichen.
Bein 100 weniger würde Ich auf den Mehraufwand verzichten und komplett von ONE beziehen.
Der kommt fertig an mit Stresstest ( 8H)
Ich habe immer Betriebssystem installieren lassen,Zu hasue angekommen , aufmachen ,Karten auf festsitz kontrollieren,rrechner hochfahren und schauen ob hardeware alles läuft.
Danach habe ich den Rechner dann Platt gemacht


7. März 2013, 22:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 6. Dezember 2012, 19:49
Beiträge: 107
Wohnort: An der Donau
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Sooo, hab jetze mal gelesen und bei Alternate was zusammengestellt.

Weiter nutzen kann ich erstma Gehäuse, Netzteil (glaub ich, waren glaube 800Watt, muss nochmal schauen), 64bit Win hab ich.

CPU: Intel® Core™ i7-3770K / FC-LGA4, "Ivy Bridge" / od. i5-3570K
GPU: MSI N680GTX Twin Frozr 2GD5/OC
MB: GIGABYTE GA-Z77X-UD5H
RAM: Corsair DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit / CML16GX3M2A1600C9, Vengeance LP
Lüfter: Alpenföhn Himalaya
HDD
- SSD: Samsung 840 Pro series 2,5" 256 GB
- SATA: Western Digital WD10EZEX 1 TB

... sind zusammen: ~1.421 Euros

Vorteil, ich weiss sicher welche Komponenten drin sind und kann paar alte weiternutzen. Bei ONE steht zb. nicht dabei welche GTX680 verbaut ist (wahrscheinlich die preisgünstigste Retail).

Glaub da wird nich viel um sein ob ich nu das Zeuch bei Hardwareversand oder sonstwo um 10 Euro günstiger auftreibe. Was ich aber paar mal so gelesen hab war, das als CPU der i7 eigentlich schon fast zu übertrieben ist und i5 dicke ausreicht, ihr ne Idee dazu?

Nachtrag:

Stimmt nicht ganz, bei HWV käme ich doch etwas besser weg: 1.310,-

Und zu dem i5 und i7 Ding.. der i7 kostet fast die hälfte mehr, kann dafür eigentlich "nur" HyperThreading, 8 statt 4. In Spielen wirkt sich das quasi nicht aus. Die Benchmarks die ich gelesen habe, war der i5 max. 5 FPS langsamer als der i7, praktisch nicht zu spüren.


8. März 2013, 01:22
Profil ICQ
German Knight
Benutzeravatar

Registriert: 11. September 2008, 11:08
Beiträge: 1870
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
CPU auf jeden Fall eine Intel mit K (freier Multiplikator)

Suche dir ein anderes Mainboard. GB ist kacke. Habe damit ohne ende Warenrückläufer.

RAM kaufe dir G.Skill und kein Corsair. Und auch keinen CL9 (CML16GX3M2A1600C9). Du willst ja schließlich schnellen RAM.

Lüfter? Für das Gehäuse oder die CPU? Wage es nicht irgend einen anderen Lüfter auf die CPU zu basteln. Kaufe dir ein CPU-Kit (inkl. Lüfter). Die stecken millionen in die Lüfterentwicklung. Man kaufe geboxed und original vom CPU-Hersteller.

Summa sumarum bin ich bei meiner Firma bei 1280 Euronen. Ohne Freundschaftspreis - mit normalem Shop-VK. Und da lässt sich noch viel drehen. Dabei sind übrigens deine vorgeschlagenen Komponenten.

Sind etwas mehr, als 10 Euro ;-)


8. März 2013, 01:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 6. Dezember 2012, 19:49
Beiträge: 107
Wohnort: An der Donau
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.


8. März 2013, 02:00
Profil ICQ
German Knight
Benutzeravatar

Registriert: 11. September 2008, 11:08
Beiträge: 1870
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Würde ASRock kaufen. Waren bis vor 6-8 jahren scheiße. Aber Asus hat begriffen, dass das nicht gut war.

Das ist wie, wenn du einen Skoda kaufst. Der kommt auch von VW.

Mit dem Lüfter - das musst du selber wissen. Ich weiß nur, dass die CPU-Lüfter alle fast kaum hörbar sind. Mach dir lieber mehr Gedanken um die aktive Kühlung deiner Grafikkarte. Da denkst du nämlich unter Volllast, dass hinter deinem Schreibtisch ein Tusk Vollgas gibt. Die sind alle LAUT. RICHTIG LAUT.


8. März 2013, 13:44
Profil
German Knight
Benutzeravatar

Registriert: 11. September 2008, 07:57
Beiträge: 530
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Boris das Interessiert mich auch, welche aktive Graka Kühlung würdest Du empfehlen, habe ja auch so einen Turbo-Geräusche Entwickler unter der Haube

und da hatten auch alle in den Bewertungen geschrieben "unter Last kaum hörbar" Ha, die größte Lüge.


Mir fällt unter dem Kopfhörer fast das Ohr ab.

_________________
Gruß ACE


8. März 2013, 16:18
Profil Website besuchen
German Knight
Benutzeravatar

Registriert: 11. September 2008, 11:08
Beiträge: 1870
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Es kommt natürlich stark auf das Gehäuse an. Ich betreibe z. B. ein vollgedämmtes Silentmaxx ITA-2767:
http://futurecomp.de/advanced_search_re ... 67&x=0&y=0

Dieses Gehäuse ist von innen mit 2cm dickem Dämmmaterial komplett beklebt. Ausspahrungen für Lüfter sind "vorgestanzt" und an den stellen natürlich nicht verklebt. Ich betreibe das Gehäuse mit 2 großen 120mm Lüftern. Einer hinten (Luft rein), der andere unten (Luft raus). Diese Lüfter sind nicht wahrzunehmen. Natürlich ist die Grafikkarte hörbar. Ich habe eine GTX 570, die natürlich aktiv gekühlt ist. Beim daddeln hört man die Lüfter. Ob man will oder nicht. Lautlos geht nur mit Wasserkühlung auf dem Grafikchip. Die brüllen alle. Manche halt 1% leiser, als die anderen hihi. Aber Ingame mit den Lautsprechern oder Kopfhöhrern sind die dann auch irgend wann übertönt :-)

Eine normale Blechkiste ... naja, wer so etwas hat und sich beschwert, ist selber schuld. Die Temperaturen müssen ja irgend wie abgebaut werden...

Mal ein paar Eckdaten. Hardware-Testbuden haben "leise" Lüfter von den Grafikkarten unter Volllast mit ca. 50 db gemessen, die sie dann natürlich auch empfehlen. Eine Discothek darf 89 db...

Da würde ich wohl in der Tat den Peter von Alpenföhn kaufen, wenn mich meine Grafikkarte stören würde. Leiser geht nicht, da passiv :-) Aber mit dem Teil MUSST du auf jeden Fall 2 Gehäuselüfter betreiben. Und dann auch nie im Sommer beim Camping in deinem Zelt. Sonst puffff.

Gute aktive leise Lüfter sind u. a. der Shaman von Thermalright oder der Accelero Xtreme 3 von Arctic Cooling. Gibt sicher noch viel mehr. Aber die beiden gingen hier sehr gut weg.

Meine Aussage bezüglich der geboxten CPU-Lüfter von Intel muss ich korrigieren. Sie sind nicht leise, sondern nicht hörbar.


8. März 2013, 18:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 6. Dezember 2012, 19:49
Beiträge: 107
Wohnort: An der Donau
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Was hastn du für Kopfhörer, Ace ?

Kauf dich Logitech G930, da hörst nüscht mehr, wirklich nicht. Ich hab nur seit dem meist Kopfschmerzen, weil irgendwas von der Couch geflogen kommt, weil Tina was von mir will :mrgreen:


8. März 2013, 19:55
Profil ICQ
German Knight
Benutzeravatar

Registriert: 11. September 2008, 11:08
Beiträge: 1870
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Budget fast erreicht... es is wieder soweit.
Ich habe von Sennheiser den HD 25 II. Da ich allerdings ein Ton-Freak bin, sind die 200 Euro sicher für einige nicht diskutabel. Allerdings ist das dann auch die oberste High-End Spitze...


8. März 2013, 23:52
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB